Kamptaler Riedenweine

Ganz im Stile des international gelernten Appellationssystems setzt man beim Kamptal DAC auf ein dreistufiges Herkunftssystem, eingeteilt in Gebiet, Ort und Riede. In der ersten Stufe, dem Gebietswein, findet man die Vielfalt der Weinbauregion Kamptal. In Stufe zwei spiegelt sich die alte Tradition des Ortsweins wider. Stufe drei – der Riedenwein – bildet die ausdrucksstarke Spitze des Kamptal DAC. Die jeweilige Kategorie ist auf dem Vorderetikett der Flasche sofort zu erkennen: Ein Gebietswein heißt dann beispielsweise ganz einfach Kamptal, ein Ortswein Langenlois, ein Riedenwein Heiligenstein.
Bioweingärtnerei Grillmaier
Normaler Preis € 6,90
Weingut Karin Steinschaden
Normaler Preis € 9,20
Weingut Anton Eitzinger
Normaler Preis € 7,50
Weingut Bruno Kirschbaum
Normaler Preis € 7,50
Weingut Birgit Eichinger
Normaler Preis € 8,50
Weingut Michaela Jöbstl
Normaler Preis € 9,00
Weingut Familie Frei
Normaler Preis € 5,90
Weingut Familie Schierer
Normaler Preis € 5,80
Weingut Steinschaden Schiltern
Normaler Preis € 7,50
Weingut Anton Eitzinger
Normaler Preis € 9,00